Archiv der Kategorie 'die wichtigsten Themen'

Neues vom Lügenportal

Ja, ja wir sind keine Rassisten, wir wollen Toleranz für anders denkende…..sinnloses geheuchel!
Wir stellen fest das ein Sampler zum Download freigegeben wird, welcher voll gepackt ist, mit alten bekannten wie Lunikoff (Michael Regner, ehemaliger Sänger der Band Landser), Gigi und die braunen Stadtmusikanten (Stahlgewitter), Spirit of 88 ( wobei die 88 wahrscheinlich nicht für das Jahr 1988 Steht sondern vielleicht für Heil Hitler, Interpretationtation aber Nebenprojekt von Spreegeschwader)

Das Intro, welches vom Rechtsrockguru Regner gesprochen wird, ist wohl eher ein Insider und bei weitem nicht so lustig wie er sein soll, zumindest für Personen die richtig ticken.
Danach folgt auch schon Die Lunikoffverschwörung mit dem Lied, „Heilfroh“.
Der Anfang beschreibt sehr gut wie verwirrt diese Leute sind, so etwas überhaupt nur zu denken
N-natürlich
A-anständig
Z-zuverlässig
I-intelligent
heißt es dort. „Wir sind stolz deutsche zu sein“ ist ein beliebter Slogan, den der gute Herr, schon immer gut drauf hatte bei seiner alten Band Landser, wegen welcher er bald alleine in den Knast wanderte.
Wir sind deutsche was seit ihr wird hier gefragt, die Antwort darauf lassen wir mal lieber stecken.
„ich ruf Hepp Hepp und lach sie aus und mit mir lacht die schönste blonde Maus“ heißt es weiter, das die Leute ihn Hasserfüllt anschauen kann man wohl nachvollziehen, das mit ihm „die schönste blonde Maus“ lacht allerdings nicht. Wir glauben kaum das jede blonde mit ihm lacht nur weil er dumm Hepp Hepp ruft, na ja ein Visionär eben auf seiner Art. man darf natürlich nicht vergessen, dass dies mit Sicherheit auf die hep hep unruhen oder hepp hepp krawalle bezogen ist von 1819. Dies ist eine Welle gewalttätiger Ausschreitungen gegen Juden gewesen..
Musikalisch gewohnter Dreck wie das Letzte Landser Album, liegt wahrscheinlich nicht nur an der Krächzenden Stimme.
Weiter geht es mit einem weiteren Lied von Lunikoff mit dem Titel „unser Deutschland wird Frei“
Aufgezählt werden zig Sachen wer das denn aufhalten will (nicht die im Reichstag, kein Staatsschutz, Gummiknüppel, Gedankenpolizei, kein Scheich aus der Türkei mit 15 Kindern)
es wird frei von allen zwängen, dann gehts ans Fahnen aufhängen und alte bekannte sind dabei heißt es weiter….Schnelles 1:21 Lied, welches uns wertvolle Zeit geraubt hat.
Das nächste Lied Kommt von einer Gruppe die sich „Genau wieder solche“ genannt haben, bekannte „Rechtsrocklegenden“ geben hier ihr bestes schlechtestes. Das Lied Leckt uns, ist genau so aufgebaut wie das Lied von Landser „in den Arsch“, nur mit anderem Text, nicht das die Herren noch ärger bekommen.
Das nächste Lied Erinnert auch an ein bekanntes Lied von Landser, Musikalisch das selbe, nur anderer Text, viel versteckte Hetze wie z.b. „Pampelmusenmaden, Türkischer Medienterror…
Nach dem Motto wenn ein Asylantenheim, Laden oder Haus Brennt waren sie es oftmals selbst.
Mehr ist zu solch einer scheiße nicht zu sagen!
Bei dem nächsten Lied Handelt es sich um die Band Exzess mit dem Lied Mann der Arbeit. Nach ca. 3 Minuten Rumgeplänkel kommt dann schließlich doch mal die Stimme zum Einsatz, aber nach einem Kurzen Mann der Arbeit bleibe stark denn du fühlst es kommt der Tag, komme mit uns reihe dich ein, hier bist du nicht allein, ist das Rumgeheule vom ewig unterdrückten, alleine da stehenden Superdeutschen auch schon vorbei und es kommt, das nächste Lied dieser Meisterband.
Das Lied Hymne der Liebe ist kaum verständlich, man will hier in der Musikrichtung Hardcore Anschluss finden aber dafür müssen die noch viel lernen, vorallem vernünftige Texte schreiben und nicht irgend sonen Müll über Blumen und Vaterland gewimmer.
Nun Kommt die bekannte Band Kraft durch Froide, welche mehrere Alben raus brachten, die Bald indiziert wurden und sich sogar die mühe gemacht haben bei einer CD, die Spielerei einbauen zu lassen, dass wenn man sie in den CD-Player schmeißt die Zahl 88 erscheint.
Das Lied erwachet beschreibt mal wieder folgende Begebenheit: Du bist allein, sei nicht Traurig, folge uns, hier bist du nicht allein, schließe dich unserer Bewegung an.
Die armen, armen Burschen.
Das Nächste Lied Prollpower von dieser Band ist ein Landser Cover!
Nun sind Gigi und die braunen Stadtmusikanten dran, in dem Lied Sonstwasgrippe wird behauptet das Schweinegrippe, Vogelgrippe usw. vom Staat erfundene Grippen sind, um die Pharmaindustrie an zu kurbeln.
Das Nächste Lied 10 kleine Antifanten der selben Band ist ein Fest der geistigen Ausscheidung. Es wird halt besungen wie dämlich die Antifa ist, alles Zecken etc. Mehr Worte bedarf es wohl nicht.
Nun die Band Spirit of 88 mit dem Lied verkehrte Welt. In dem Lied heißt es das in Berlin 80% aller Gewalttaten von Ausländern kommt aber man im Fernseher nur sieht, dass Rechtsradikale, dass einzige Problem in diesem Land sind, was wiedermal heißt das sie die armen missverstandenen, unterdrückten Menschen sind die nur das beste für ihr Volk wollen. Aber Linke Gewalt kommt jeden Tag vor heißt es. Nun ja wie gesagt, die ärmsten.
Das Nächste Lied der Band „zu viel ist zu viel“ beschreibt, dass man durch seine Stadt geht und sich der Magen umdreht, das man in die Augen einer Person schaut und diese die Faust ballt aus Wut und widerstand, die Person soll genug haben und soll es raus lassen. Die Person die immer als Du angesprochen wird, hat die Schnauze voll von Toleranz und Integration, stoppt die Zuwanderung die brauchen wir nicht, heißt es weiter, wir wollen ja schließlich Herr im eigenem hause sein denn widerstand ist Pflicht.
Die Mitglieder von Spreegeschwader geben hier auf jeden Fall wieder ihr schlechtestes zum werke.
Nun Folgt die band Act of violence mit dem Lied Südtirol, es wird verherrlicht, Ruhm und Ehre, Deutschland über alles, südtirol du mein deutsches land hoch lebe du mein stolzer bauernstand, bis zum tode ringend deutsch sein, heißt es in diesem Lied. Die alte Leier die man von vielen, vielen rechtsextremen Bands kennt.
Das Lied schönste Arsch der Welt, der band act of violence ist nicht bezogen auf eine Frau sondern auf ihr Vaterland, wer weiß was diese Leute noch so alles tun mit einem Loch im Boden ;)
Die Band Paranoid beschreibt in ihrem Lied „Allein“ wie viele andere Bands, wie allein sie noch sind, doch das sie immer mehr werden, das der Rest der Welt „die Wahrheit“, von der sie gerne reden aber keiner genau von ihnen weiß, was genau damit gemeint ist, erfahren muss. Seit Jahrzehnten Predigen rechte Bands von „Dem Tag“ „Der Wahrheit“ und das sie immer mehr werden, bisher ist nix daraus geworden, halt doch nur dumme pubertierende Einstellung.
In dem Lied Augen auf heißt es “ Augen auf Israel, es lautet der Befehl, auf zur letzten Schlacht, gegen die Schattenmacht“ mehr brauch dazu wohl nicht gesagt werden!
Das letze Lied ist wieder von lunikoff und heißt Hermannsschlacht. Hermannsschlacht, 2000 Jahre germanische macht heißt es dort. In diesem Lied wird das ach so glorreiche Germanien besungen.
Auch hierzu brauch man echt nicht mehr sagen.

Fazit
Ein sehr einheitliches Album, mit Größen aus der rechtsradikalen Szene, die vor ca. 4 Jahren noch Lieder gesungen haben mit Slogans wie: “ Sieg Heil, Zigeunerpack, Deutschland den deutschen, nigga etc“
Nun will das NS Infoportal doch tatsächlich behaupten sie wären keine Rassisten? Sie wollen Akzeptiert werden? Stellen sich als die GUTMENSCHEN dar und heulen sich gegen solche aus.
Das sind die Leute, die Videos und Bilder auf ihre Seite stellen, aber gegen politische Verfolgung Prangern.
Diese Seite hat schon lange den Namen Lügenportal und daran wird sich nix ändern. Solange der Fleißige Schreiber sich nur zu hause einschließt und das ließt, glaubt und kopiert was er im world wide naziweb zu hören bekommt.
Außerdem ist das veröffentlichen von privaten Videos Strafbar, mal schauen was noch kommt.
Wir geben auf jeden Fall den betroffenen Personen bescheid

ps. zu Lunikoff gibt es nen nettes Video unter Machenschaften, ganz runter scrollen ;)

In diesem Sinne
WIR SIND CONTRA XENOFOBIA
WAS SEID IHR?
ImageHost.orgImageHost.org

Das Böse in Person

also es geht um folgendes
es wurde auf die CX-seite folgendes Kommentar von der NS-Menden gesendet:

Also ihr ruft zu einer Schlägerei auf,Links gegen Rechts,2 Gruppen stehen sich gegenüber und jeder kommt mal dran?
Das ist keine wirklich gute Methode,sich einen guten Ruf zu machen,dumm ist es außerdem,sich direkt nach solch einer Ansage,sich davon distanzieren zu wollen,wobei sowieso halb Menden euch öfters mal mit Knüppeln und Ketten durch die Stadt rennen sieht.Contra Xenofobia nennt ihr euch,schlagt 15 jährige Kinder und macht öfters mal Hetzjagten auf auf wenige nationale Personen,nennt euch doch „legale Draufschläger wegen links und so“
euer Ruf ist im Arsch da könnt ihr noch soviel über Akzeptanz usw posten.Ihr seid kriminell!!und dann auchnoch zu Feige die Kommis zu veröffentlichen XD man könnte ja etwas schlechtes von euch denken,ich finde wenn ihr doch so tolle Hechte seid und alles auf verbaler Ebene klären wollt,was nun wohl bewiesen nicht der fall ist,dann könnte man dies doch bequem über Kommentare tun und nicht durch blutige Nasen oder gebrochene Knochen.

Zu diesem Kommentar wollen wir von Contra Xenofobia, doch mal was sagen und veröffentlichen.
Jeder der uns kennt weiss das wir die letzten sind, die sofort drauf hauen, es gab ja bisher auch gar keine Möglichkeit dazu.
Ihr tappt im Dunkeln, greift alles an, was irgendwie gegen Nazis sein könnte, heuchelt dann von Toleranz.
Wir sind nicht die Personen, die ständig in der Zeitung auftauchen, warum auch?
Es gab unserer seits gar keine Angriffe gegen euch. Wenn ihr mal wieder weg laufen müsst und im Adrenalinrausch Vorstellungen bekommt, dass euch Leute von CX jagen, mit ketten und Knüppeln, zeigt es nur wie Krampfhaft ihr daran festhaltet uns als das Böse an zu sehe.
Wir könne über eure Anschuldigungen nur lachen und haben es auch schon klar gestellt, dass man euch lieber alles genau erklärt was man meint, haben wir mittlerweile begriffen.
15 Jährige Kinder verprügeln? So etwas nennt man Rufmord und ist keine schöne Sache. Außerdem Gehören wir nicht zu den Leuten die vor 12 in Kneipen rumgeistern müssen, weil wir um 12 nach hause müssen…und falls ihr dies nicht versteht *Was sollen wir vor 12 in der Stadt wo „Kinder“ herum laufen, wenn wir die restliche Nacht für uns haben?*
Wir haben euch auch mal ein Bild entwerfen lassen, dass ihr euch ausdrucken und an die Wand nageln könnt, damit ihr euer selbst erschaffenes Feindbild immer vor Augen habt.
Schöne grüße an P.R. und seine zerstrittene Gefolgschaft.
Bekommt erstmal eure Gruppe geordnet und Terrorisiert nicht werdende Mütter.
Schöne Grüße
Contra Xenofobia
ImageHost.org

Schwarze Sonne und der ganze dreck

ImageHost.org
Im NS diente die Schwarze Sonne, die als ein zwölfarmiges Hakenkreuz oder ein Rad aus zwölf Sig-Runen gedeutet werden kann, der SS als Sinnbild einer nordisch-heidnischen Religion und eines uralten geheimen Wissens. In der SS-Kultstätte Wewelsburg ist die Schwarze Sonne als Bodenmosaik ›verewigt‹ worden. Heute symbolisiert sie in extrem rechten Kreisen die »Verbundenheit mit der eigenen Art und mit den arteigenen Wertvorstellungen«.

Entgegen mancher Behauptungen aus der rechten Szene ist die Schwarze Sonne kein historisches Symbol, sondern ein Kunstprodukt der SS. Es sind keine früheren Verwendungen oder ähnliche Vorläufer bekannt.

In weiten Teilen der extremen Rechten, von Neonazi-Skins, der rechten Dark-Wave-Szene bis hin zur so genannten ›Neuen Rechten‹, erfreut sich die Schwarze Sonne nach dem Entwurf der SS hoher Popularität.

In Esoterik-Kreisen teilweise auch in der Dark-Wave-Szene, wird eine andere ›Schwarze Sonne‹ aus alchemistischer Herkunft genutzt. Sie zeigt eine Schwarze Sonne als reines schwarzes Sonnensymbol. Sie ist zumeist Ausdruck eines überaus elitären Selbstverständnisses.

Sie findet nicht nur als Teil von Gruppensymbolen, z.B. des Sturms Barbarossa aus Rheinhessen/ Rheinland Pfalz, sondern auch als Schmuckstück, Anstecknadel, Tischdecke, Fahne, Uhrzifferblatt und T-Shirt-Motiv Verwendung. Das Symbol ist nicht verboten.

quelle: http://www.dasversteckspiel.de/nazisymbole3.html
WIR FORDERN DEN VERBOT

und noch etwas:
Dass ihr zu 15 leuten auf Einzelpersonen drauf geht ok, nur leider die Falschen und dazu noch äußerst unsportlich. Auf den Strassen
gibt es regeln!
Einer gegen einen und wer am Boden liegt der liegt, kein nachtreten etc. und keine Waffen.
Streetfighters sollten soetwas wissen!

Dieses für die Vollständigkeit

Wir Haben nicht erwartet das ihr die Mail richtig versteht, dafür kennen wir euch zu gut.
Es ist eine Anlehnung daran das ihr euch vorher Streetfighters genannt habt und scheinbar von überhaupt garnix ne Ahnung habt.
Es ist ernüchternd zu merken wie sehr ihr uns hasst, wir scheinen wohl alles richtig zu machen, denn euer Hass macht uns stark.
Ihr dagegen bekommt von uns nur geballte Ignoranz, die Aufklärungsarbeit haben wir euch selbst überlassen, dies macht das ganze viel amüsanter.
Wie wir euch bereits in der Mail geschrieben haben
„Wir rufen nachts nicht an
Wir müssen morgens früh raus und arbeiten
Wir haben gar kein Nerv für so eine Kinderscheisse“ und
„….damit meinen wir nicht gegenseitig auf die Fresse hauen, sondern mit worten, du verstehst?
aus dem Alter ist man irgendwann raus.“

Genug Werbung für euch gemacht.
mehr gibts nicht
In diesem sinne

Schaut genauer hin
Contra Xenofobia

Zeitungsartikel

http://i83.servimg.com/u/f83/14/23/98/11/artike10.jpg
hier findet ihr den Zeitungsartikel zu Contra Xenofobia.
Ich möchte hiermit noch richtig stellen, dass wir keine Hardcore schulhof-cd erstellen möchten, sondern eine CD aus verschiedenen Genren.
von oi bis Punk, Hardcore bis Hip Hop, alles mögliche halt.

unter anderem ist ein contra xenofobia club in planung, weitere infos folgen demnächst

stay Contra Xenofobia

nachtrag:

Ich hatte mich heute mit einem Arbeitskollegen unterhalten der aus der Türkei kommt. Er spricht sehr schlecht Deutsch und habe ihn mal gefragt wie das kommt, warum er nicht ne schule besucht hat hier und so.
Er meinte seine kinder sprechen perfekt deutsch da sie ja in den Kindergarten und zur Schule gehen, nur er hat dafür keine zeit, da er ja Arbeiten will um Geld zu verdienen. So viel zum Vorurteil, Ausländer seien nur hier um auf unsere Kosten zu leben!!!

Contra Xenofobia

unfassbare worte

Der frühere SPD-Finanzsenator Thilo Sarrazins aus Berlin schockte viele Menschen in diesem Land mit seinen Behauptungen.“Ich muss niemanden anerkennen, der vom Staat lebt, diesen Staat ablehnt“

Seine Behauptungen:
Die Türken lehnen den Staat ab.
Anderen gelingt die Integration besser
Sozialhilfe hemmt die Integration
Höhere Geburtenrate

Türken lehnen den deutschen Staat ab heißt es von ihm und das deutschen-feindliche verhalten vieler jugendliche spricht angeblich dafür.
Türken sollen angeblich die deutsche Sprache gar nicht lernen wollen. Was wir aber absolut nicht nachvollziehen können!
Es gibt in manchen Regionen deutschlands, vielleicht einen hohen Ausländeranteil und deren Sprache ist dementsprechend vielleicht nicht angemessen der deutschen Sprache angepasst, da sie viel mehr mit gleich-abstammenden Menschen zu tun haben.
Warum ist das so?
Durch solche Vorurteile wie die von Thilo Sarrazins gibt es doch überhaupt ein solch starkes Integrationsproblem. Das Problem sind nicht die Muslimen, sondern wir deutsche, da man hier sehr viel mit vor urteilen zu kämpfen hat. Wer würde sich schon in einem Land integrieren wollen in dem man von Anfang an nicht willkommen ist? Wir hätten auch keine Lust, uns in ein Volk einzuleben das einem nur Verachtung zollt. Die meisten kommen doch nicht hier hin um das Land auszubeuten sondern weil es ihnen hier einfach besser geht. Wie viele deutsche wandern mittlerweile ins Ausland aus, weil es ihnen hier nicht mehr gefällt, weil sie ausgebeutet werden und hier keine Zukunft mehr sehen? In anderen Ländern wird man weit aus herzlicher empfangen als hier, oder liegt das an dem anderen Glauben? Sie haben nun mal ihren Glauben, den sie nicht ablehnen wollen nach dem einwandern, genau wie ihre Sitten. Aber würdet ihr zum Koran überwechseln, nur weil ihr in die Türkei zieht? Nein würdet ihr nicht!
Die Türken erobern Deutschland genauso wie die Kosovaren das Kosovo erobert haben: durch eine höhere Geburtenrate, heißt es auch. Aber warum ist die Geburtenrate der „Ausländer“ hier größer, als die der deutschen? Wann sieht man schon mal das eine Türkische Frau, die ihren glauben durch ihr Kopftuch vertritt einen Arbeitsplatz bekommt? Somit hat sie mehr zeit sich um die Familie, Haushalt etc. zu kümmern, während die deutsche Frau auf Karriere aus ist und gar keine Zeit für Kinder und Haushalt haben will. Das ist nun mal so. Die Gleichberechtigung der Frauen in den Türkisch abstammenden Familien sieht es auch nicht vor das eine Frau Arbeiten muss, was wiederum hier ganz anders ist. In einer Gesellschaft in der man darauf getrimmt wird viel zu lernen um bei Schulstudien nicht ab zu stürzen und zu arbeiten ist es normal das dann etwas zu kurz kommt und das ist nun mal das Gründen einer Familie.
Außerdem mit solchen Aussagen alle Türken und Araber über einen Kamm zu scheren ist mehr als widerlich und erzeugt nur gegen-Produktivität. Noch heute habe ich eine Kopftuchtragende, Türkisch abstammende, junge Frau mit ihrem ca. vier jährigen Sohn vor mir herlaufen gehabt, die beiden haben sich sehr gut auf Deutsch unterhalten, man hat zwar bei der Frau einen kleinen Dialekt raus gehört, aber der Junge sprach Fließend deutsch!
So viel zum Thema „DIE“ wollen sich hier nicht Integrieren.

Unser Statement zu diesem unfassbaren Äußerungen!
Für ein besseres miteinander Contra Xenofobia

19 Jahre Tag der deutschen Einheit

20 Jahre ist es nun her das, dass Volk sich erhoben hat um „gemeinsam für ein besseres miteinander“ einzustehen. So lange ist es her, als das letzte Mal, dass uns jeden Tag an den 2. Weltkrieg erinnerte verschwand.
Ursprünglich war der Mauerfall am 9. November 1989, diesen Tag wollte man aber nicht als Feiertag nehmen wegen der Datumsgleichheit vom „Hitler Ludendorff Putsch“ im Jahre 1923 und der „Novemberpogrome“ im Jahr 1938. So wurde der 3. Oktober, ein jahr später, als Nationalfeiertag bestimmt.
Aber nicht nur „Deutsche“ feierten diesen Tag sondern auch Deutsche ausländischer Herkunft.
Moscheevereine laden z.b. seit 1997 am Tag der Deutschen Einheit zum Tag der offenen Moschee ein, um das Selbstverständnis der beteiligten Muslime als Teil der deutschen Gesellschaft auszudrücken.
So sollte es sein, dass jeder in Deutschland lebende Respekt vor den Feiertagen anderer Religionen und Kulturen hat, damit auch der dümmste versteht, dass wir das Volk sind und nicht nur deutsche, deutscher Herkunft.
In diesem sinne
Für ein besseres miteinander
am Tag der deutschen Einheit

Contra Xenofobia

namen, bilder, privatsphäre

Namen, Bilder Privatsphäre?

Wir haben uns dagegen entschieden Namen zu nennen. Bilder hätten wir eh nie hoch geladen.
Warum auch? Was würde uns dies bringen? Man kennt die Gesichter und Namen eh, für unbeteiligte soll es egal sein, unwichtig.
Mögen andere Organisationen mit (hetzen) arbeiten, wir nicht!
Uns geht es darum aufzuklären und einen klaren Standpunkt zu setzen und nicht Leute aufzuhetzen.
Sind hier doch nicht im NS Regime!
Wir haben nicht vor uns gleichzustellen mit diesen Leuten, denn dann wären wir kein Stück besser.
Die Würde des Menschen ist unantastbar und so sollte es auch sein.
Wir wollen schließlich nicht das irgendjemand auf die Idee kommt diese Leute zu hause zu besuchen.
Sie sind jung und naiv, ihre Familien dort mit hinein zu ziehen wäre mehr als unfair, sie werden irgendwann für ihre taten gerade stehen müssen und sich fragen ob es das wert war.
Ob die Geister dieser Personen dann so verdorben sind das es ihnen auf jeden fall wert war, soll ihr Problem sein, nicht unseres!
Wir hoffen alle interessierten Leser haben Verständnis und verstehen dies.
In diesem sinne
Contra Xenofobia
pro esfera privada
ImageHost.org

Gefährliche Aufkleberaktion

Die Info hat sich bestätigt, zumindest teilweise. P.R. und seine Leute hatten nichts besseres zu tun als abends in ihrem dicken 3er BMW durch die Gegend zu cruisen und dabei Müll aus dem Fenster zu werfen.
Bei genauerem betrachten stellte man fest, das es sich hierbei um Sondermüll der Kategorie NPD handelte.
Der Müll wurde fachgerecht bearbeitet und für die Öffentlichkeit tragbar gemacht, so wurde aus sozial geht nur national *asozial geht nur national* *anal geht nur national* und *sozial geht nur international*.
Sehr zur Belustigung der Allgemeinheit.
Vorallem als sie dann mit ihrem Renault megane cabrio, einem Französischem auto, Deutsche Strassen durchfuhren.
so ein Renault is ja so ein richtig deutsches Auto, dass jeder fahren sollte und unterstützen, unseren Autofirmen wie Opel geht es ja bestens.
Oder ist das etwa der neue nationale Volks Wagen?
Na ja wie auch immer, zu meinem bedauern sollten wir jetzt eine Schweigeminute halten, weil mr.R. nun Hausverbot im Time hat.
Ok lang genug geschwiegen. Warum das hier reingeschrieben wird, obwohl es garnicht interessant war? ganz einfach, die aktion war so belustigend und unnötig, dass wir wollen das jeder etwas zu lachen hat.
Aufkleber aus dem fahrenden Auto werfen und ganz böse gucken, dabei noch den Mittelfinger zeigen, das nenne ICH ganz großes Kino ;)
Ausserdem war wie jedes Jahr, auf den Hemeraner Herbsttagen, der NPD stand vertreten, schön gegenüber vom Kindertrödelmarkt. Eigentlich hätten die sich direkt mit auf den Platz stellen können. Aber schön zu sehen was für Typen sich an so einem Stand rumtreiben, aber ich werd jetzt mal nicht beleidigend. Nicht das, das Dicke Muttersöhnchen sich beleidigt fühlt, oder die anderen asozialen Leute.
na ja JEDEM DAS SEINE
In diesem sinne wird heute erstmal gewählt um kein Kreuz zu verschenken und die NPD noch weniger chancen haben.
Contra NPD

p.s.
es werden gesucht:
Bassist und Schlagzeuger
und ein Proberaum wo man ein paar lieder einstudieren kann.
Das Ganze wird unter dem Namen: *Projekt C* laufen
oben unter Projekt C kann man alle neuen infos erfahren

schön zu bemerken

hach was soll man denn sagen? Eure Anstrengungen waren vergebens und ihr seit kein Stück weiter gekommen. Ihr wisst noch immer nicht viel mehr als vorher, ihr könnt nur spekulieren und am Ende müsst ihr zugeben, war euer Auftritt einfach nur für die Katz!
Es ist interessant zu sehn wie sehr ihr euch für die Bewegung Contra Xenofobia interessiert, ganz ehrlich, das erfüllt uns mit Stolz.
Wir kommen vielleicht agressiv, laut und gewaltbereit rüber auf Demos, aber jeder, wirklich jeder der uns kennt weiss das wir sehr ruhige Leute sind, die sich nur verteidigen. Immerhin seid ihr die jenigen gewesen die mit ca. 10 – 15 Leuten auf einzelpersonen losgegangen sind, mit Baseballschlägern.
Wir haben keine ahnung von Faschismus, so heisst es, aber na ja die haben wir sehr wohl. um euch ein Zitat vor weg zu nehmen * den Faschismus gab es mal in Italien doch bestimmt nicht hier*. Ihr wisst welches lied ich meine und genau solche Lieder sind es die euch armen Lausbuben die Parolen in den Kopf zwingen. Euer Weltbild veränderte sich nach dem ersten hören, ihr habt direkt an alles geglaubt was die ganzen bands propagierten, den Holocaust hat es angeblich nie gegeben, die Presse voller Juden und auch in der Regierung haben sie die fäden in der Hand. Es ist erschreckend das diese alte Nazipropaganda immernoch funktioniert. warum wir so viel darüber wissen?
ja ihr sagt es doch schon aus, wir sind verräter.
Wir wissen wie ihr tickt denn auch ein paar von uns waren in der Szene. Aber wir haben gelernt das Hass den Charakter zerstört. Wann seid ihr das letzte mal ohne Hassblick durch die Stadt gezogen und habt euch statt sich im kopf auszumalen wie ihr jeden menschen bearbeiten wollt, gedanken über die Stadt gemacht, wie man sie schöner gestalten kann, wie wir alle miteinander leben können, ganz egal wo jeder einzelne herkommt?
Ihr seht in allem und jeden nur den Feind und beschränkt euch nur darauf dieses Problem zu lösen, statt über euren Tellerrand hinaus zu sehn und wirklich etwas gutes für dieses Land zu tun.
Jeder von euch hat die enttäuschten Tränen seiner Mutter gesehn und die hilflosigkeit in den Augen eures Vaters der euch lieber wegschickt als mit euch zu reden. Wenn ihr rebellisch sein wollt und auffällig dann versucht es doch mal auf einer anderen ebene, statt Hass und Gewalt.
Seit ihr wirklich so naiv zu glauben das dieses Volk jemals die schrecklichen Bilder vergisst des 2. Weltkrieges,
in denen tote Menschen mit Bulldozern auf einen Haufen geschoben werden, ihre körper nur noch Knochen sind,
gefangene aus den KZ´s (die es angeblich nie gegeben hat) total entkräftet mit dem Tod ringend nach Freiheit und Erlösung wimmern?
Dieses Land hat so viel Elend durchgemacht, nicht nur Juden sondern auch Deutsche!
Das ihr das nicht verstehen wollt ist bitter.
Dieser Staat den ihr gerne als „Bubis Rache Diktatur“ betitelt ist wahrlich nicht der beste, es gibt viele Missstände und auch ich persönlich hab meine Meinung dazu, doch das ihr solche veränderungen wollt wie alle Ausländer raus, kann ich nicht nachvollziehen. Nicht die deutschen Trümmerfrauen haben Deutschland aufgebaut, dazu bedarf es weit mehr als Steine schleppen, sondern wir können froh sein das es Ausländer gab die diesem verdammten Land geholfen haben obwohl sie so viele Menschen umbrachten.
und jetzt schürt ihr solch einen Hass gegen uns weil wir die aussage *gegen Fremdenhass* auf der Brust und im Herzen Tragen? Das ihr sogar so weit geht uns als Linksradikale Gruppierung zu betiteln? Man wird niemals bei auch nur einem auftreten von uns irgend eine Parteifahne sehn, wir lenken unseren Weg selber ein, dafür brauchen wir keine alten Menschen die das beste für die Jugend will. Ihr stellt Bilder rein von leuten die angeblich zu dieser Linksradikalen Gruppierung gehören, ohne auch nur zu wissen was wir überhaupt bewirken wollen oder ob die Person zu einer radikalen Gruppe überhaupt gehört.
Wir haben nie gesagt das die NS Menden unser größter Feind sei, wir werden euer handeln nicht tollerieren ganz klar, nur wir werden uns sicherlich keinesfalls auf eure primitive Stufe begeben.
Ihr zieht über die Mendener Pfingstkirmes um sie zu einer Zecken freien Zone zu machen?
Am größten und beliebtesten Volkstag des Jahres? An dem viele von überall her kommen?
Dieser Tag ist der wichtigste überhaupt in Menden, das gilt für alle Gruppierungen und Gesellschaftsschichten und ihr macht daraus eine Kampfzone??? Es ist traurig zu sehn wie Heimat liebend ihr wirklich seit!
hasta la vista antifaschista? ich sehe nirgends auch nur ein anzeichen dafür in dem logo und bildern das es sich hierbei um eine Gruppe der Antifa handelt, na ja man kann ja schließlich nicht alles wissen.
Fakt ist: Contra Xenofobia ist eine Bewegung die sich vorgenommen hat alle Menschen hier zusammen zu bringen, egal aus welcher subkultur sie kommen. Wir wollen für ein besseres miteinander da stehen und wenn uns das zu eurem gefürchtesten feind macht, sodas ihr aus verzweiflung handelt, dann tut es mir an dieser stelle absolut nicht leid, denn wir wissen worauf wir uns einlassen, ihr nicht!
in diesem sinne
sage ich stay brutal, was dafür steht das wir verbale gewalt ausüben werden um den leuten die augen zu öffnen was hier nachts in unserer schönen stadt abgeht!
Contra Xenofobia

ImageHost.org